Tracked es oder tracked es nicht


Ab und an stehe ich auch ein wenig neben mir, wie als ob mein Gehirn noch im Wasserglas neben meinem Bett schwimmt und ich es am Morgen vergessen habe einzusetzen. So geschehen gestern. Konkret ging es, um folgendes Problem mit der Analytics-Software Piwik:

Piwik Tracking Code

Diese Seite wird mittlerweile jedem Administrator von Piwik angezeigt, welcher eine neue Seite in der Analyse-Software hinterlegt. Erst, wenn der Tracking-Code eingebunden ist und Piwik auch einen Nutzer getracked hat verschwindet diese Information. Trotzdem gibt es Fälle wo dies sich komplizierter darstellt als es ist.

In meinem Fall war es eine im Aufbau befindliche Seite mit .htaccess-Schutz und dem Ausschluss bestimmter IP’s, welche nicht getracked werden durften. Hinzu kommt noch, dass ich sehr gern die Browser-Plugins AdBlock Plus und Ghostery nutze. Also im Endeffekt der Worst Case einer Analytics-Software.

Mit diesem Wissen hatte ich mich heran gemacht, alle vorherigen genannten Maßnahmen, welche das Tracking verhindern zu deaktivieren. Dies hatte aber leider keinen Erfolg. Es wurde mir immer noch die oben genannte Informationsseite angezeigt.

Nach ein wenig Recherchieren bin ich dann auf den Artikel in den Piwik FAQ’s Piwik doesn’t track any visits and pages, and shows “There is no data for this report” in all reports gestoßen, wo mir dann auch endlich ein Licht aufgegangen ist. In meiner Paranoia hatte ich noch zusätzlich den Do Not Track-Header des Browsers aktiviert. Also kurzer Hand die Einstellung im Browser entfernt und schon war mein Problem gelöst.

Quellenverzeichnis

Artikelbild, Piwik.org: http://piwik.org/media/

Verwandte Beiträge


Über den Autor


Mathias Schmidt

Mathias Schmidt

Bitcoin:
QR-Code
scannen
Bitcoin-Adresse: 16WC9dTJqH7fYX9ndBjSJho14KpKYBHicS

Programmierer, DJ und Produzent von elektronischer Musik. Als Programmierer kennt sich Mathias vorallem im Bereich Onlineshops auf Basis von PHP / MySQL in Verbindung mit aktuellen Webtechnologien (HTML5 / CSS3 / etc.). Als Kontrast dazu ist Mathias unter dem Alterego Matthew S. als DJ und Produzent bekannt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste für diese Website. Mit der Nutzung der Website erklärst du dich damit einverstanden, dass die Website Cookies verwendet.